Das Dorf

Höfen ist ein kleines Dorf mit circa 40 Einwohnern im südlichen Steigerwald. Die mittelfränkische Umgebung mit ihren leichten Hügeln und abwechslungsreichen Mischwäldern ist für jeden Besucher sofort augenfällig und bei einem kurzen Spaziergang oder einer längeren Wanderung ist die Natur im Wechsel der Jahreszeiten erfahrbar.

Aufgrund der Lage des Dorfes ohne Durchgangsstraße ist es besonders ruhig und die Stille wird lediglich durch gelegentliche landwirtschaftliche Geräusche unterbrochen.

Wälder, Wiesen, Felder, Nutztiere, Wildtiere prägen die Landschaft und das Dorf – und mittendrin unser Haus mit dem umgebenden großen Garten.

So fern von Trubel, so ruhig und natürlich – und doch ist Höfen geografisch nicht unnahbar. In nur zehn Minuten Fahrzeit mit dem Auto ist man in Neustadt an der Aisch, wo sich ein Bioladen, alle gängigen Supermärkte und Einzelhandel findet. Von dort mit dem Zug oder Auto 40 Minuten weiter ist man entweder gen Westen in Würzburg oder gen Osten in Nürnberg (siehe Anfahrt).

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Werbeanzeigen