Soziales Projekt

Als kleinen Beitrag für die Zukunft und Kinder dieser Welt unterstützen wir ein Schulprojekt im Himalaya. In dem Internat in Lubra („Chasey Kengtse Hostel“, Mustang, Nepal) werden die Kinder individuell gefördert, sodass sie ihre Potentiale entdecken können. In der Internatsfamilie ist neben der modernen Bildung auch Wertevermittlung, Traditionsbewahrung und künstlerischer Ausdruck wichtig.

Internationale, ehrenamtliche Organisationen arbeiten mit nachhaltigen Projekten und in engem Kontakt mit den Kindern und Erwachsenen in Lubra zusammen. Das langfristige Ziel ist, die Gemeinschaft vor Ort so zu stärken, dass sie in Zukunft die Planung und Entwicklung, auch etwa die Finanzierung und Lehrerfortbildungen, selbst organisieren können.

Schreiben Sie uns eine E-Mail, wenn Sie mehr über das Projekt wissen oder selbst einen Beitrag geben möchten (Spenden sind steuerlich absetzbar).